Versand | Kostenfreie Lieferung - ab 1000€

+49 (0) 5601 580 90 90
Aluplast

Ideal 4000

Ist ein Universalsystem, das sich sowohl in moderner Einfamilienhausbauarchitektur als auch bei der Renovierung gut bewährt.

  • 1.00
  • UW
  • 0.70
  • UG
  • 5
  • Kammer
  • 2
  • Dichtungen
Profilqualität Klasse B,
5-Kammer-System,
Einbautiefe: 70 mm,
In Standardausführung: 1,5 mm starke offene Stahlarmierung,
In Standardausführung: Fehlschaltsicherung (RU-Fenster),
Standardmäßiger Beschlag mit zwei einbruchhemmenden Punkten pro Fensterflügel ausgestattet,
Auf weißem, braunem oder anthrazitem Kern,
Fenster mit Renovierungsrahmen können hergestellt werden,
Mit 2 Dichtungen ausgestattetes Fenstersystem,
Verglasung mit bis zu 42 cm breiten Glaspaketen,
Standard Scheibe ist 4/16Ar/4th [Ug=1.1]*,
Als Variante mit flächenbündigem oder halbflächenversetztem Fensterflügel erhältlich,
Einsatz von Aluskin-Aluschalen möglich,
Anwendung eines verdeckt liegenden Beschlages möglich,
Montage eines zentralen Fenstergriffs möglich,
Für Einfamilienhausbau empfohlen.
Wir empfehlen, im Fenster Ideal 4000 einen Beschlag mit der sog. Mehrfachspaltlüftung einzubauen. Diese Funktion ermöglicht, den Fensterflügel in mehrere Lagen zu versetzen: von einer minimalen Verringerung der Dichtheit bis zu einer Lage, in der der Fensterflügel einen Spalt breit geöffnet ist. Ein interessanter Vorschlag ist auch eine Bremse im Fenstergriff, welche erlaubt, den Fensterflügel in einer beliebigen Lage zu fixieren, nachdem das Fenster geöffnet wird. Beide in unserem Angebot genannten Produkte erleichtern eine Durchlüftung der Räume, somit gewährleisten sie auch eine entsprechende Lüftung. Trotzdem ist es immer sinnvoll, das Fenster mit einem Fensterlüfter auszustatten. Wir haben ein komplettes Angebot von druck- und feuchtegeregelten sowie in Scheiben eingebauten Fensterlüftern.
Die Anforderungen an Fensterrahmen werden von Tag zu Tage höher. Es gibt mehrere Methoden, um Funktionalität und Sicherheit der Fenster zu erhöhen.

Standardmäßig werden Fenster Ideal 4000 mit zwei SH-Schließstücken je Fensterflügel sowie mit einbruchhemmenden Zapfen mit Andruckregelung ausgestattet. Ein wichtiger Bestandteil des Beschlages ist ein Flügelandruck in der Mitte. Der Flügelandruck passt sich automatisch an die Falzluft an. Dadurch werden nicht nur Sicherheit, sondern auch Dichtheit und leichter Betrieb der Fensterflügel gewährleistet. Standardmäßig werden alle Beschläge in Dreh- und Kippfenstern um eine Fehlschaltsicherung ergänzt. Als zusätzliches Funktionselement gilt eine Schere für Mikrobelüftung, die eine Spaltlüftung erlaubt.

Die Einbruchssicherheitsklasse der Fenster wird sicherlich durch eine höhere Anzahl von einbruchhemmenden Sicherheitskippschließblechen, einen speziellen Fenstergriff mit Schlüssel sowie Aufbohrschutz, also einer Unterlage, die auf dem Schneckengehäuse aufgebaut ist, erhöht. Das Fenster kann auch mit einem Beschlag, welcher die Anforderungen der WK1- sowie WK2-Beschlagsicherheit erfüllt, ausgerüstet werden.
Die Auswahl der zusätzlichen Ausstattung bedeutet meistens eine Entscheidung darüber, welche zusätzliche Funktionen das jeweilige Fester zu erfüllen hat. Als eine der wichtigsten Funktionen, die auf alle Fälle zu berücksichtigen ist, gilt zweifellos die Lüftungsfunktion. Hier ist eine Montage von Fensterlüftern sinnvoll, die kontinuierliche Versorgung der Innenräume mit frischer Luft gewährleisten und das Eindringen von Feuchtigkeit in diese Räume verhindern.

Damit Kinder, die gerade im Raum sind, sicher sind, lohnt es sich, Fenstergriffe mit einem von Schlüssel Hoppe Secustik oder einen Beschlag, der die sog. „englische“ Fensterkippstellung ermöglicht, einzusetzen. Wo ist der Unterschied? Ein Fenstergriff mit Schlüssel macht das Fensteröffnen vollkommen unmöglich. Ein Mechanismus sperrt bei „englischer” Fensterkippstellung zwar das Fensteröffnen, aber er erlaubt gleichzeitig, das Fenster einen Spalt breit zu öffnen.

Komfort für Personen, die sich im Raum aufhalten, kann durch die Montage von Moskitonetzen gewährleistet werden. Das ist der wirksamste Schutz vor Insekten. Unser Angebot von Moskitonetzen ist sehr umfangreich. Je nach Bedarf bieten wir feste, Schiebe- oder Rollmoskitonetze an.

Ein sehr interessanter Vorschlag sind auch Pollenschutznetze. Die Pollenschutznetze schützen nicht nur gegen Smog, sondern auch gegen Pilze, Seesalz, Pflanzensporen, Pollen, Milben, Insekten, und sogar gegen Aerosole, Abgase oder Staub. Im Winter sind die Pollenschutznetze ein guter Schutz gegen Smog, im Frühling sind sie eine Rettung für Allergiker, und im Sommer übernehmen sie die Rolle von Moskitonetzen. Pollenschutznetze sind eine bewährte und durch Prüfscheine bestätigte Lösung. Sie behalten ihre Filtereigenschaften 3 Jahre lang.

Den Bauherren, die ihren Fenstern eine elegantere Optik verleihen wollen, empfehlen wir, Fenster um Sprossen zu ergänzen. Die Sprossen spielen vor allem eine dekorative Rolle. Es können u.a. Zwischenscheibensprossen sowie aufgeklebte Sprossen verwendet werden. Je nach Art der ausgewählten Sprossen, sind sie zwischen Glasscheiben eingebaut oder auf der Scheibenfläche aufgeklebt.
Eine Montage neuer PVC-Fenster, ohne alte Fensterzargen zu entfernen? Das ist möglich! Durch die Anwendung des Fenstersystems Ideal 4000 werden bei uns sehr praktisch funktionierende Renovierungsfenster hergestellt. Diese Fenster haben einen extra für sie entwickelten Rahmen mit sog. „Blendeflosse“ (Blendeprofil), welche eine ästhetische Umfassung an der Innenseite des eingebauten Fensters bildet. An der Außenseite können spezielle Umbauprofile eingesetzt werden. Bei der Montage der Renovierungsfenster müssen alte Fensterzargen nicht ausgebaut werden. Dadurch wird die Gefahr einer Fassadenbeschädigung sowie eine für die Fenstermontage unentbehrliche Zeit auf ein Minimum reduziert.

Spezifikation:

* 5-Kammer-System
* Einbautiefe: 70 mm
* 40 mm oder 65 mm langes Renovierungsumbauprofil, das beliebig zugeschnitten werden kann
* auf weißem oder braunem Kern
* 2 Dichtungen im Fenstersystem
* Verglasung mit bis zu 41 mm breiten Glaspaketen
fs4u-ico