Versand | Kostenfreie Lieferung - ab 1000€

+49 (0) 5601 580 90 90
Gealan

S8000

Das Profilsystem S8000 trifft die Marktanforderungen. Das System wurde mit einer Widerstandsdichtung und einer Profiltiefe von 74 mm entwickelt. Kennzeichnend für S8000 sind die materialoptimierte Profilgeometrien, die natürliche Rohstoffe schonen und damit die Umwelt - so wichtig in der heutigen Zeit.

  • 1.30
  • UW
  • 5/6
  • Kammer
  • 2
  • Dichtungen
Profil Klasse B,
Fünf- oder Sechs-Kammer-Profilaufbau,
Einbautiefe 74 mm,
2-Dichtungssystem,
mögliche Herstellung sowohl von Fenstern als auch von Türen,
V-Perfect-Schweiß als Standard,
mögliche Verwendung eines Stulps,
maximale Fensterhöhe: 2375 mm,
maximale Fensterfläche (einflügelig): 2,45 m2,
Aluminium-Drücker als Standard,
Verglasung mit 17-48 mm breiten Paketen in traditionellen Technologie,
24 mm 4/16/4-Verglasungspaket als Standard,
standardmäßig 5 Diebstahlsicherungspunkte pro Flügel.
*Standard am 13.05.2021. Technologische Bestätigung nötig.
Durch die 5-6 Kammerprofile, eine erstklassige Verarbeitung und dem Einsatz von Mehrfachverglasung erreichen Fenster der S 8000 IQ Reihe eine hervorragende Wärmedämmung. Durch die optionale IKD® (Intensiv-Kern-Dämmung) kann eine Wärmedämmungskoeffizient von Uf = 1,1 W/(m²K) erreicht werden. Dieser sehr gute Wert bei einem Kunststofffenster entspricht komplett der Energiesparverordnung (EnEV). Mit solch guten Werten kann gerade im Winter viel Heizenergie gespart werden. In Hinblick auf die Fassade und deren Wärmedämmung, sollte die Verglasung gewählt werden. Bei einem starken unterschied zwischen Fenster und Fassade kann es zu Schimmelbildung kommen. Doppelverglasung ist der Standard und hat absolut hervorragende Werte. Bei einem Passivhaus ist das allerdings oft nicht ausreichend und eine Dreifachverglasung muss her. Mit GEALAN S 8000 IQ sind beide Varianten machbar und können im Fenster-Konfigurator direkt gewählt werden.
fs4u-ico